Ein Sizilianer von festen Prinzipien

Ein Sizilianer von festen Prinzipien
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Autor: Sciascia, Leonardo
ISBN: 9783981976397
Art.Nr.: A00030WV
Lieferzeit: bis zu 11 Tagen
Verlag: Edition Converso
Mehr Artikel von: Edition Converso
23,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Inhalt

Historische Essays zum ersten Mal in einem Band vereint
Aus dem Italienischen von Monika Lustig unter Verwendung einer Übersetzung von Michael Kraus
Mit begleitenden Texten von Maike Albath und Santo Piazzese

In der literarischen Fallbeschreibung „Tod des Inquisitors“ – Sciascias Lieblingswerk – ist der Schauplatz ins 17. Jahrhundert verlegt, das Thema Menschenwürde und Freiheit jedoch heutiger denn je; es ist ein nicht-vollendetes Werk, das Sciascia gerne zu Ende geschrieben hätte. Er vermacht es uns, den Nachfahren, als ein Instrument kritischen Denkens. Sein Held Fra Diego La Matina, ein freidenkender, von sozialen Idealen mit Ansteckungspotential beseelter Geistlicher hat mit den eisernen Handschellen seinen Peiniger, den Inquisitor Juan López de Cisneros getötet.

In „Der Mann mit der Sturmmaske“ zeichnet Sciascia von einem wahren Fall vermeintlicher Reue ausgehend die perfide, grausame Logik des Folterregimes unter Pinochet nach, die ein unauslöschliches Abbild des Terrors, des Terrors der Denunziation ohne Gesicht, geschaffen hat.

Heldenhaft wäre heute also die Belebung der dem Menschen innewohnenden Kräfte: Vernunft und Kritikvermögen, Zweifel. Mit kritischem Blick tief unter die Oberfläche dessen zu schauen, was wir vor Augen haben, es bis auf die Wurzeln freizulegen. Immer im Bewusstsein der eigenen Wurzeln. Die Menschenwürde wieder hochhalten, so lautet Sciascias Lektion.

Beschreibung

Sparte:Geschichte, storia
Format:gebunden
Sprache:deutsch

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Übersicht   |   Artikel 387 von 2154 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Willkommen zurück!
Verlag
Edition Converso